Lernunterstützung

Clipart: B. Treutlein
Clipart: B. Treutlein

Nicht jedes Kind braucht herkömmliche Nachhilfe.  Viele brauchen jemanden, der es stützt und stärkt und auf seinem schulischen Weg begleitet

 

Nach dem Motto "Mit allen Sinnen lernen" unterstütze ich diese Kinder auf ihrem Lernweg. 

 

Spezialisiert habe ich mich auf Vorschulkinder und die Klassen 1 bis 4, denn diese Kinder benötigen besondere Hilfestellungen, um ein stabiles Fundament für ihre  schulische Laufbahn zu erhalten. 

 

Lernunterstützung kann sowohl in der Vorschule sowie schon in der 1. Klasse sinnvoll sein, damit große Lücken (z. B. Wortschatz, Sprache, Buchstabenkenntnisse, Zahlenverständnis, Mengen usw.) des Lernstoffes verhindert werden und Misserfolge ausgeschlossen werden können. 

 

MEIN ZIEL ist es, dass Kinder durch schulische Erfolge wieder motiviert lernen und Spaß/Freude am Lernen haben. Auch ein wichtiger Punkt ist es den Kindern den Leistungsdruck zu nehmen und das Selbstvertrauen zu stärken.

 

 

Clipart: B. Treutlein

Inhalte einer Lernstunde

NACHHILFE 

 

Rechtschreibung 

Groß- und Kleinschreibung, doppelte Mitlaute/Konsonanten, Rechtschreibregeln, usw.

 

Lesen

Training der Lesekompetenz, Textverständnis, Übung für Leseproben, Vertiefen der Buchstaben usw. 

 

Grammatik - Spracheuntersuchen

Zeiten, 4 Fälle, Wortschatz, Wortfelder, Wortfamilie, Wortarten, Artikel / Begleiter, usw. 

 

Aufsatz  

Bildergeschichte, Berichte, Personenbeschreibung, Vorgangbeschreibung usw. 

Verbesserung der Ausdrucksfähigkeit, Satzanfänge, Verben, Adjektive (Schlaudino Aufsatz-Meister)

 

Unterstützung beim Erlernen der deutschen Sprache 

NUR FÜR GRUNDSCHÜLER und FRAUEN

z. B. Artikel, Präpositionen, Satzbau usw. 

 

Schreibmotorik

Schreibübungen, Schwungübungen usw. 

 

Rechnen 

alle Grundrechenarten und Sachaufgaben

 

Vorbereitung auf den Probeunterricht/Aufnahmeprüfung

für Realschule und Gymnasium

 

 

Clipart: B. Treutlein
Clipart: B. Treutlein

LERNGYMNASTIK - Kinesiologie

 

Die Bewegungsübungen unterstützen die Zusammenarbeit der Gehirnhälften und ermöglichen ein leichteres Lernen.

z. B. Überkreuzbewegungen, liegende Achter, Energieübungen usw.

KONZENTRATION

 

Entspannungsübungen, Spiele und Übungen.

WAHRNEHMUNG

 

Körperschema, Raumorientierung, Raumlage, visuelle und auditive Wahrnehmung, Merkfähigkeit usw.

 

Phonologische Bewusstheit


Dauer - Einzelunterricht - Termine

Eine Lernstunde dauert 60 Minuten (reine Unterrichtszeit).

 

Ich biete ausschließlich Einzelunterricht an, da ich effektiver auf die Bedürfnisse und Problematiken des Schüler eingehen kann. 

 

Die Anzahl der Lernstunden in der Woche liegen in Ihrem Ermessen.

Zu empfehlen sind ein bis zwei Stunden pro Woche.  

 

Wie lange die Lernunterstützung / Nachhilfe insgesamt dauert richtet sich nach dem Lerntempo des Schülers. 

 

Termine nur nach Vereinbarung.

Termine sind auch samstags und in den Schulferien möglich. 

 

Momentan müssen einige Hygienemaßnahmen eingehalten werden, unter anderem:

- Händewaschen zu Beginn des Unterrichts

- Abstandsregeln

- Schutzscheibe zwischen Schüler und mir.

- Kinder werden von mir an der Haustür abgeholt und nach der Stunde wieder an die Haustür gebracht.